photomundo Fotowoche

Du fotografierst gerne in der Goldenen Stunde, Blauen Stunde, in der Nacht in einer Stadt oder Tagsüber in speziellen Landschaften und möchtest Dein erlerntes Wissen nochmals vertiefen und üben? Hast Du Fragen zu Aufnahmetechnik und Kameraeinstellung? Wie war das nochmals mit der Bildgestaltung oder Bildaufbau und wünscht dabei professionelle Unterstützung? Dann bist Du hier genau Richtig. In der photomundo Fotowoche werden wir zur Goldenen Stunde, zur Blauen Stunde und in der Nacht an verschiedenen Locations mit der Kamera unterwegs sein.

Daten, Zeit und Ort

Wähle Deine Abende oder den Samstag Nachmittag selber aus, bei denen Du dabei sein möchtest.

  • Die nächste photomundo Fotowoche ist für im Spätsommer 2018 geplant. Trage Dich für den Newsletter ein, um den Termin rechtzeitig zu erfahren.

Wer möchte, kann auf dem Klausenpass übernachten. Hotel Klausenpasshöhe.

Schwerpunkte

  • Fotografieren in der Blauen Stunde
  • Fotografieren in der Nacht
  • Langzeitbelichtungen
  • Richtige Aufnahmetechnik
  • Dramaturgie und Bildaufbau
  • Schulung der Bildsprache
  • Weitergabe von Tipps und Tricks

Form und Aufbau

  • Kurze Besprechung der Kamera- und Menüeinstellungen
  • Fotografieren an idealen Standorten
  • Individuelle Hilfe und Betreuung durch den Kursleiter

Voraussetzungen für die photomundo Fotowoche

  • Eigene Spiegelreflexkamera, SLT-Kamera, Systemkamera oder Bridgekamera
  • Eigenes Stativ (wer keines hat, bitte bei der Anmeldung angeben)

Falls Du Dir unsicher bist, inwieweit Du Die Voraussetzungen erfüllst, melde Dich einfach bei uns: +41 44 422 44 56 oder info@photomundo.ch.

Teilnehmerzahl

5 – 10 Teilnehmer

Kursleiter

Philipp Dubs

Komplettpreis

Pro Abend CHF 80.–
Samstag beim Claridengletschersee CHF 120.–

darin inbegriffen:

  • Fotonachmittag/Fotoabend
  • Individuelle und fotografische Exklusiv-Betreuung

Schlussinformation

Detaillierte Informationen zur Anreise, zum Treffpunkt und zur Ausrüstung erhältst Du mit der Rechnung.

Anmeldung

Melde Dich hier für die «photomundo Fotowoche» an.
Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein.