Fotokurs Zürich-West bei Nacht

Zu wenig Licht ist keineswegs ein Hindernis für gute Bilder. Im Gegenteil: In der Available-Light-Fotografie wird aus der Not eine Tugend gemacht. Kein Blitz, kein Scheinwerfer, kein zusätzliches Licht. Man nutzt lediglich das vorhandene Licht (available light) und erzielt dadurch sehr authentische Bilder mit unverfälschter Lichtstimmung.

Besonders einladend für kunstvolle und kreative Aufnahmen ist das nächtliche Zürich-West, wo das innovative Beleuchtungskonzept der Stadt Zürich, der Plan Lumière, bereits weitgehend umgesetzt ist. Das Quartier im Umkreis von Escher-Wyss-Platz und Hardturm ist im Aufbruch und vollzieht eine spannende Wandlung vom ehemaligen Industriestandort zum lebendigen, modernen Stadtteil. Wie man diese urbane und szenische Atmosphäre einfängt und fotografisch gestaltet, wird uns ebenso beschäftigen wie die richtige Aufnahmetechnik.

Im Fotokurs Zürich-West bei Nacht stellen wir an beiden Abenden sowohl die Available-Light- als auch die Nachtfotografie vor, die beide mit «zu wenig Licht» auskommen müssen und auf ganz unterschiedliche Weise zum Ziel führen. Im ersten Fall lernen wir den sicheren Umgang mit hohen ISO-Werten, der uns die kreative Freiheit lässt, aus der Hand zu fotografieren. Kennzeichnend für den zweiten Fall sind die langen Belichtungszeiten, die ein Stativ unabdingbar machen – und effektvolle Bilder gerade bei bewegtem Licht erst ermöglichen.

Daten

Abendfotokurs, 2 Abende
– Donnerstag, 23. November und Freitag, 24. November 2017, ausgebucht
Nächster Termin im März 2018. Trage Dich für den Newsletter ein, um ihn rechtzeitig zu erfahren.

Zeit

18:00 bis ca. 21:45 Uhr

Ort

Zürich-West

Schwerpunkte

– Fotografieren in der Nacht mit verschiedenen ISO Werten
– Available-Light-Fotografie (aus der Hand)
– Langzeitbelichtungen (mit Stativ)
– Richtige Aufnahmetechnik für Nachtfotografie
– Dramaturgie und Bildaufbau
– Schulung der Bildsprache
– Weitergabe von Tipps und Tricks

Form und Aufbau

Abendfotokurs, 2 Abende
– Theorie- und Praxiseinweisungen
– Fotografieren an idealen Standorten
– Fotografieren nach Aufgabenstellung und freier Motivwahl
– Individuelle Hilfe und Betreuung durch den Kursleiter
– Gemeinsame Bildbesprechung

Voraussetzungen für Fotokurs Zürich-West bei Nacht

– Eigene Spiegelreflexkamera, SLT-Kamera, Systemkamera oder Bridgekamera
– Eigenes Stativ (wer keines hat, bitte bei der Anmeldung angeben)

Falls Du Dir unsicher bist, inwieweit Du Die Voraussetzungen erfüllst, melde Dich einfach bei uns: +41 44 422 44 56 oder info@photomundo.ch.

Teilnehmerzahl

4 – 6 Teilnehmerinnen/Teilnehmer

Kursleiter

Philipp Dubs

Komplettpreis

CHF 396.–
darin inbegriffen:
– Fotografische Exklusiv-Betreuung
– Wertvolles und hilfreiches Arbeitsbuch zum Fotokurs Zürich-West bei Nacht
– Räumlichkeiten zur Einführung und Bildbesprechung
– Kleine Verpflegung und Getränke

Außerdem erhältst Du einen Fotoposter-Gutschein von FUJI.CH im Wert von CHF 50.– für Dein nächstes Fotoposter.

Schlussinformation

Detaillierte Informationen zur Anreise und zum Ablauf sowie eine Checkliste zur Fotoausrüstung und der persönlichen Gegenstände erhältst Du ca. drei Wochen vor Kursbeginn.

Anmeldung

Melde Dich hier für den Fotokurs Zürich-West bei Nacht an.
Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein.