Fotokurs Bergwelt – Leglerhütte

Unser Standort, die Leglerhütte befindet sich auf einem Hochplateau auf 2273 m.ü.M mitten im Freiberg Kärpf. Von der Hütte aus ergibt sich, bei guter Fernsicht, ein einmaliges Panorama von den Walliser- über die Urner Alpen bis hin zum Bodensee und zum Säntis. Aber auch die artenreiche Fauna, die saftig grünen Berghänge und die idyllisch kleinen Bergseen versetzen uns in ein wildromantisches Wunderland – wie geschaffen für Fotografen.

Jeder Meter auf unseren Streifzügen im Fotokurs Bergwelt – Leglerhütte bringt neue Motive: der Blick aus der Vogelperspektive in die abgelegenen Täler, die Reflexionen auf den spiegelglatten Bergseen, die überraschenden Details im Makrobereich und dann wieder diese Fernsichten in die unbeschreiblich schöne Natur. Mit Worten kaum zu fassen, lässt sich die Bergwelt am besten mit Bildern beschreiben.

Das eigentliche Erlebnis liegt in der Wahrnehmung. Wir bewegen uns weit weg vom Alltag mitten in den Glarner Alpen und spüren am eigenen Leib, wovon unsere Fotos später berichten: die stille Kraft der unberührten Natur, das aufregende Gefühl – frei wie ein Vogel – über ein herrliches Panorama zu blicken und die innere Ruhe, die alles zusammenhält. Und nicht zu vergessen, der gemütliche Hüttenzauber, der uns Abends erwartet.

Datum

3-Tages-Kurs
Nächster Termin im Herbst 2018. Trage Dich für den Newsletter ein, um ihn rechtzeitig zu erfahren.

Ort

Glarus, Kärpfgebiet

Unterkunft

Leglerhütte SAC, 6er Bettzimmer

Schwerpunkte

– Landschafts- und Bergfotografie
– Demonstration verschiedenster Aufnahmetechniken
– Schulung der Bildsprache für die naturgegebenen Formen und Farben
– Typische und ungewöhnliche Landschaftsmotive
– Breites Spektrum fototechnischer Möglichkeiten
– Weitergabe von Tipps und Tricks

Form und Aufbau

3-Tages-Kurs
– Theorie- und Praxiseinweisungen
– Fotografieren an idealen Standorten
– Fotografieren nach Aufgabenstellung und freier Motivwahl
– Individuelle Hilfe und Betreuung durch den Kursleiter
– Gemeinsame Bildbesprechungen

Voraussetzungen Fotokurs Bergwelt – Leglerhütte

– Eigene Spiegelreflexkamera, SLT-Kamera, Systemkamera oder Bridgekamera
– Eigenes Stativ (wer keines hat, bitte bei der Anmeldung angeben)
– Gute Kondition für den Aufstieg von ca. 3 Stunden bis zur Leglerhütte
– Gute Schuhe und wetterfeste Kleidung

Auch bei minimaler Ausrüstung wird der gepackte Rucksack erfahrungsgemäss zwischen 14 und 20 kg wiegen. Das setzt für den dreistündigen Aufstieg eine gute Kondition voraus. Die 650 Höhenmeter bis zur Leglerhütte führen über einen einfachen Wanderweg.

Falls Du Dir unsicher bist, inwieweit Du Die Voraussetzungen erfüllst, melde Dich einfach bei uns: +41 44 422 44 56 oder info@photomundo.ch.

Teilnehmerzahl

4 – 6 Teilnehmerinnen/Teilnehmer

Kursleiter

Philipp Dubs

Komplettpreis

CHF 940.00

darin inbegriffen:
– Fotokurs und Kursleitung
– Ausführliches Arbeitsbuch zum Fotokurs Bergwelt – Leglerhütte
– Transport mit der Luftseilbahn
– 6-Bettzimmer mit Vollpension (2 Übernachtungen)
– Sämtliche Getränke (auch alkoholische)
– Gebühren und Taxen

Außerdem erhältst Du einen Fotoposter-Gutschein von FUJI.CH im Wert von CHF 50.– für Dein nächstes Fotoposter.

Schlussinformation

Detaillierte Informationen zur Anreise und zum Ablauf sowie eine Checkliste zur Fotoausrüstung und der persönlichen Gegenstände erhältst Du ca. drei Wochen vor Kursbeginn.

Anmeldung

Melde Dich hier für den Fotokurs Bergwelt – Leglerhütte an.
Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein.

Ich bin mit den Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen einverstanden.