Fotoreise Eroberung des Piemont

Das Piemont entdecken, wie es entdeckt werden will: Auf unserer Fotoreise Eroberung des Piemont erschließen wir eine Landschaft, die geprägt ist von malerischen Dorfansichten und Burgen, die sanfte Hügellandschaft säumen. Der Übergang zwischen der alpinen Berglandschaft und der weitläufigen Po-Ebene bietet ein unvergleichliches Panorama. Wir entdecken kleine Bergdörfer schon von Weitem, nähern uns ihnen mit wechselnden Blickwinkeln und können dann aus einer Vielzahl an Motiven schöpfen, wenn wir uns dem Charme der kleinen Ortschaften Asti, Barolo und Acqui Terme hingeben. Die urtümlichen Märkte und verwinkelte Gassen inspirieren zu Fotografien mit ganz besonderer Atmosphäre.

Vor dieser einzigartigen Kulisse zeige ich Dir die Grundlagen professioneller Landschaftsfotografie. Gemeinsam entdecken wir die Magie des Lichts, die sich von ihrer ganz besonderen Seite zeigt, wenn morgens die Blaue Stunde den beginnenden Tag an die Goldene Stunde übergibt – und abends anders herum. Wir gehen auf die Suche nach dem perfekten Motiv. Ich zeige Dir, wie Du Deinen Blick schulst, um ungewöhnliche und überraschende Momente einzufangen. Dafür ist das Piemont mit seinen Burgen, Weinbaugebieten und malerischen Städtchen wie geschaffen.

Das Besondere an der Fotoreise Eroberung des Piemont

So macht Lernen Spass: Auf der gesamten Reise stehe ich Dir exklusiv und individuell zur Verfügung. Ich schaue Dir beim Fotografieren über die Schulter und kann Dir so genau die Tipps geben, die Du für Dein perfektes Foto braucht – oder Du schaust mir über die Schulter und entdeckst dabei vielleicht ein paar Kniffe, die Deine Fotografie weiterbringen. Ganz wichtig ist mir, dass das gemeinsame Erlebnis und die Freude am Fotografieren im Vordergrund stehen. Wir werden dabei unzählige Gelegenheiten haben, Techniken und Effekte auszuprobieren.

Schwerpunkte

Du lernst auf der siebentägigen Fotoreise Eroberung des Piemont:

  • Wie sich klassische Dorfmotive am besten inszenieren lassen
  • Welche Möglichkeiten typische und ungewöhnliche Landschaftsmotive bieten
  • Welche verschiedenen Aufnahmetechniken es gibt
  • Was die Bildsprache naturgegebener Formen und Farben ausmacht
  • Wie Du das passende Motiv für Dich herausfindest

Was Du nach dieser exklusiven Zeit außerdem im Gepäck haben wirst:

  • Erfahrungen mit der Wirkung von Licht, Dramaturgie und Bildkomposition
  • Impulse für Kreativität in der Bildgestaltung
  • Viele weitere Tipps und Tricks aus dem praktischen Erleben
  • Unvergessliche Momente in einzigartiger Umgebung
  • Inspirationen für Deine zukünftigen Reise- und Landschaftsfotos

Glücks-Paket

Unser photomundo-Anspruch ist es, dass Du Dich ab der ersten Minute voll und ganz auf eine erlebnisreiche, genussvolle und inspirierende Zeit mit Deiner Kamera freuen kannst – um alles andere kümmern wir uns.

Datum

8-Tages-Reise

Nächster Termin im Herbst 2019. Trage Dich für den Newsletter ein, um ihn rechtzeitig zu erfahren.

Ort

Italien, Piemont

Unsere Unterkunft

Agriturismo, Einzelzimmer mit Dusche und WC

Teilnehmerzahl

4 – 6 Teilnehmer

Reiseleitung und fotografische Betreuung

Philipp Dubs

Komplettpreis

darin inbegriffen:

  • Individuelle Reiseleitung
  • Fotografische Exklusiv-Betreuung
  • Wertvolles und hilfreiches Arbeitsbuch zur Verwendung über die Fotoreise Eroberung des Piemont hinaus
  • Anreise und Rückreise in einem Kleinbus
  • Sämtliche Transporte vor Ort
  • Einzelzimmer im Hotel (7 Übernachtungen)
  • Gebühren und Taxen
  • Gutes Essen und gute Getränke in ausgewählten Gaststätten (wer hart arbeitet, muss genussvoll essen und trinken)

CHF 3273.–

Ausserdem erhältst Du einen Fotoposter-Gutschein von FUJI.CH im Wert von CHF 50.–.

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Reiseversicherung
  • Annullationskostenversicherung
  • Anreise zum Treffpunkt

Anzahlung nach der Anmeldung CHF 500.–. Änderungen vorbehalten.

Nächster Termin im Herbst 2019. Trage Dich für den Newsletter ein, um ihn rechtzeitig zu erfahren.

Deine Voraussetzungen für Fotoreise Eroberung des Piemont

  • Eigene Spiegelreflexkamera, SLT-Kamera, Systemkamera oder Bridgekamera
  • Eigenes Stativ (wenn Ihr keines habt, gebt das bitte bei der Anmeldung an)
  • Grundkenntnisse in der Kamerabedienung und Verschlusszeit, Blende und Schärfeeinstellung

Falls Du Dir unsicher bist, inwieweit Du Die Voraussetzungen erfüllst, melde Dich einfach bei uns: +41 44 422 44 56 oder info@photomundo.ch

Detailinformationen

Detaillierte Informationen zum Ablauf und zur Anreise sowie eine Checkliste zur Fotoausrüstung und der persönlichen Gegenstände erhältst Du drei Wochen vor der Fotoreise Eroberung des Piemont.