Fotoreise Neuseeland Südinsel

Spektakuläre Küsten und Strände, tiefe Fjorde, alte urwüchsige und unberührte Wälder, hohe schneebedeckte Berge, Gletscher bis fast auf Meereshöhe, geothermische Gebiete – Neuseeland geizt nicht mit landschaftlichen Höhepunkten! Es gibt fast kein anderes Land auf der Erde mit so unterschiedlichen und gegensätzlichen geologischen und ökologischen Merkmalen: Von der Subarktis in die Subtropen und dies alles auf relativ kleinem Gebiet.

Wer die nicht ganz kurze Anreise nach Neuseeland auf sich nimmt, wird auf seinen Ausflügen in die Natur aus dem Staunen nicht mehr rauskommen und mit atemberaubenden Eindrücken belohnt.

Aotearoa – so die Bezeichnung für Neuseeland aus der einheimischen Maorisprache. Übersetzt heisst das „Land der langen weissen Wolke“.

Flächenmässig ist Neuseeland ungefähr 7 Mal so gross wie die Schweiz, hat aber nur etwa 4,5 Mio. Einwohner. Neuseeland wurde sowohl von den Ureinwohnern als auch von den Europäern als eine der letzten bedeutenden Landmassen besiedelt. Zusammen mit dem jungen geologischen Ursprung und der geografischen Isolation hat sich so eine einzigartige Landschaft, Flora, Fauna und Kultur entwickelt.

Entdecke mit Landschaftsfotograf Oliver Wehrli und einer einmalig kleinen Reisegruppe in einer rund 20-tägigen Reise die Facetten dieses Traumlandes. Der November ist eine ideale Reisezeit zum Fotografieren in Neuseeland. Es ist Frühsommer und das Wetter ändert sich häufig und erzeugt wunderbares Licht.

Oliver Wehrli und seine Liebe zu Neuseeland

Die Faszination für Neuseeland entdeckte er vor rund 10 Jahren beim ersten Besuch während einer dreimonatigen Rundreise. Seither reiste er zwei weitere Male ans andere Ende der Welt. Die letzte fotografische Reise unternahm er im November 2017. Er ist nach wie vor fasziniert von der Vielseitigkeit dieses Landes. Dabei gibt es immer wieder Neues und Beeindruckendes zu entdecken und erleben.

Datum

November 2019

Du bist Interessiert und möchtest als erster informiert werden, sobald die genaue Reisezeit und alle Infos bekannt sind. Dann melde Dich mit dem unten stehendem Formular an.